Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

17.11.2012 von eb , - Allerlei Textliches

Soziotech, mal ganz außerhalb des Elfenbeinturmes.

Soziotechnisches System:
Luhmanns Sicht auf Menschen, mit nem Schraubenzieher in der Hand. Bzw. die praxisorientierte Modellierung des Zusammenspiels zwischen Mensch, Schraubenzieher, - und was er damit zu tun hat. Bzw. wie man das Ganze als Prozess definieren, kalkulieren und optimieren kann.

Kognition
wikipedia:
...Kognition ist ein uneinheitlich verwendeter Begriff, mit dem auf die Informationsverarbeitung von Menschen und anderen Systemen Bezug genommen wird.

.... und anderen Systemen.

Willkommen im Land der nicht schließbaren Systeme, die bei wikipedia bereits informell geschlossen wurden, - und vormals Menschen hießen. Und sich jetzt das Vokabular ihrer eigenen Soziotechnokratisierung, - auch dort selber abholen.

Soziale Kompetenz:
Verfügbarkeit über die leistende Nettigkeit und das umgängliche Verhalten menschlicher Ressourcen, bzw. entsprechender qualitativer Ressourcenplanung.

Kognitive Dissonanz:
Eines meiner Lieblingsdinger. Ebenfalls beliebt auch bei Managern, Werbefachleuten und Experten in Human-Ressources-Abteilungen.
Im alltäglichen Sprachgebrauch: Kaufen, oder nicht kaufen?
Im existenziellen Sprachgebrauch: Eine Frage des Lebens, - während des Überlebens. Unter Umständen auch mit einem Scheißgefühl im Bauch. Welches man dem Träger dann auch als kognitive Dissonanz vorwerfen kann, - die er dann doch bitte in den Griff zu bekommen hat. (Übersetzung: Das musst du positiv sehen.) Methoden und Möglichkeiten dafür, gibt es ja nun wirklich genug.
Und das Ganze, während sowohl Positivismus, Negativismus, Ignoranz, Über- bzw. Unterbewertung, Hoch- bzw. Niederstapelei, Schön- oder Schlechtreden, - genauso die Folgen einer kognitiven Dissonanz sein könnten, wie Kritik daran.
In der Psychologie: Eines dieser Versuche, den simplen einfachen Selbstbetrug, sowie die Auseinandersetzung damit beweisen, - und durch einen klug klingenden Begriff zu ersetzen, den dann jeder mit sachlich wissenschaftlichem Wohlklang, nun auch wirklich für jeden Sinn- und Unsinn ge- bzw. missbrauchen kann. Wobei der tatsächlich mögliche Gebrauch, selbstredend dem gleichen Selbstbetrug zum Opfer fällt. Welche Dissonanz z.B., - ergibt sich für das Objekt eines Systemes, - welches Systemsichten auf Menschen mag, - aber sich trotzdem als Mensch bezeichnet?

Systemische Gesellschaft
Ihr lieben kleinen Zahnrädchen, Schräubchen, Elemente, Objekte und sonstige Ressourcen. Ihr benötigt dringend psychologische Beratung und die nötige Therapie fürs exakte und planbare Zusammenspiel, - damit die Maschine fleißig tuckert. Ihr könnt sicher sein, dass wir das auch so richtig systemisch angehen werden. Ganz besonders liebevoll natürlich, bei den ganz besonders kleinen Sachen.

Systemische Beratung.
wikipedia:
Bei systemischer Beratung geht es primär um das Stärken der Ressourcen und Kompetenzen des zu beratenden sozialen Systems.

Wie nennen Ressourcen wohl Ressourcen, - welche sie beraten wollen?
Ihr habt es so gewollt, - ihr kognitiv dissonanten Ressourcen.


4 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
en passant / KW 31 is there anybody out there
Exportabel
Über die gefährliche Lebensphase von Häusern
Feynsinn
Argument des Monats
Fliegende Bretter
Der Klassenfeind am Esstisch
Gnaddrig ad libitum
Und dann war da noch… (30)
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Kauft beim örtlichen Buchhändler
Maf Räderscheid
Gärten des Grauens – ein Text, der mir noch auf der Palette brannte
Ian Musgrave's Astroblog
The Sky This Week - Thursday August 16 to Thursday August 23
Rainer Unsinn
Hitler in der Kita
Ralf Schoofs
Vor 15 Jahren: Planetarium Stuttgart 2003
Rume
Aufgelesen und kommentiert 2018-08-20
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 07 – Mehr Kacke!
Titanic
Das aktuelle Politbarometer
Zeitgeistlos
Karriere machen

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum