Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

01.04.2011 von eb , - Comic-Art

Des Teufels Glossar.

Das Fachwörterbuch für den modernen Marktbürger, - oder auch ....
das Vermächtnis des Werwolfs im zeitgemäßen Dschungel.

Satire

21x15cm  Acryl  Zum Vergrößern anklicken.
bild


Da ja heute jeder seine berufsspezifischen Ambitionen auch als Lernbrücke fürs gesunde Fertigmachen anderer, im zeitgemäßen Wettbewerbsdschungel expertisenhaft als Lebenshilfe an Mann/Frau bringen kann, und der Markt voll von diesbezüglichen Lebensratgebern ist, - will ich mich denn auch nicht lumpen lassen. So eine Chance, sich ein paar Euro nebenher zu greifen, sollte man sich kaum entgehen lassen. Das ständige moraline Drumherum ist so abgelutscht und käsig wie die Socken des Autors, der hier und anderswo normalerweise seinen human- und sozialromantischen Quirl ablässt. Die Zeit ist reif, für echte Lebenshilfe.

Die Menschen wollen die Wahrheit hören, .. und leben. Nicht das ständige Drumherumreden, um eisenharte Gewinner-Brutalitäten in esoterisch-pseudowissenschaftlichem Psychomüll zu verstecken. Also fang ich erstmal mit einem hochwertigen Glossar zur Verargumentierung der wichtigsten Alltagsbegriffe an. Die Leute lieben Sachen die jeder versteht, und mit denen man auch wirklich rechtschaffen böse sein kann. Niemand mag Doppelmoral, bei der das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmt. Den Menschen die Chance zu geben, ... sich ohne Feingeisterei als Helden und Gewinner zu fühlen, ist die ultimative Zukunft des Lebenshilfemarktes. Also, - zugreifen. Es gibt schließlich noch ehrliche Verkäufer. Das Gesamtglossar, gibts zum verbilligten Sonderpreis von Euro 240 beim Verband; Lebens- und Sterbehilfe e.V. An dieser Stelle, nur ein kleiner Ausschnitt daraus.

Intelligenz
Erlangung von Profiten, Macht oder sonstigen Vorteilen, mittels zielgerichtetem Verwendens geistiger Fähigkeiten zur Manipulation bzw. Überzeugung unbedarfterer Naturen.

Objektivität
Verkaufsförderndes Schlagwort mit wissenschaftlichem Ambiente, welches neutrale und vorurteilslose Bewertung simulieren soll.

Experte
Ein besonderer Kenner des eigenen Interessenumfeldes, welcher dies aufgrund seiner diesbezüglichen detaillierten Kenntnisse ganz besonders erfolgreich unter dem Nimbus der Objektivität verkaufen kann.

Wissenschaftler
Ein Experte fürs Wissen, der zusätzlich noch darum herum schafft.

Ökonom
Ein Experte für den kürzest möglich größten Profit, beim längst möglichen geringsten Widerstand.

Charisma
Ein anderes Wort für die Begrifflichkeit der numinosen Autorität ( Wirken einer Gottheit ). Wird oft verwendet, wenn eine Führungspersönlichkeit bei ihren Sklaven Bewunderung für ihre Führung auslöst. Genau genommen, das Sinnbild des sympathischen Killers.

Marketing
Solange ihr mir mehr gebt, als ich zu bringen bereit bin, bin ich euer Mann.

Werbung
Die gesellschaftskonforme Darstellung von Marketing. Ich bin der einzige Mann der fähig ist, euch das zu geben, welches ihr niemals ausreichend bezahlen könnt.

Profilierung
Ich bin der schönste, tollste und beste überhaupt.

Egozentrik
Der mentale Zustand zur Verargumentierung einer Profilierung. Wers nicht glaubt, dem fehlt die nötige Objektivität, Intelligenz, oder ausreichende Kenntnisse des momentan Verlangten.

Bescheidenheit
Am richtigen Fleck und zum richtigen Zeitpunkt die Darstellung und Profilierung der eigenen Person zeitweise unterbrechen zu können, um Sympathien zu erwerben, welche behilflich beim Erwerb von Charisma sein könnten.

Empathie
Bei fehlender Sachlage im richtigen Moment zu fühlen, wenn man vorteilhaft die Seiten wechseln kann. Aber auch instinktiv zu merken, wann jemand weniger Intelligenz besitzt wie man selber, um diese dann vorteilhaft einsetzen zu können.

Demokratie
Eine politische Grundlage zur mehrheitsbestimmten Ausrichtung wirtschaftlicher Interessenlagen.

Diplomat
Seit ca. zwei Jahrzehnten eine andere Bezeichnung für Politiker. Vormals auf ein Außenministerium beschränkt, aber jetzt für alle gültig. Generell jemand, der das gesamte Glossar auswendig kennt.

Gesundheit
Ein Zustand des größtmöglichen Genießens der Macht über andere, sowie die optimale Voraussetzung zum wirkungsvollen Einsatz aller Fähigkeiten zum Erreichen dieser Macht.

Krankheit
Einmal das erbärmliche Erkennen, dass Erfolg nicht immer vom eigenen Willen abhängig ist, - sowie eine sinnvolle Einstiegsstufe zum Erlernen der Einsamkeit.

Reichtum
Ein anderes Wort für soziale Höherwertigkeit.

Armut
Ein anderes Wort für soziale Niederwertigkeit.

Liebe
Das Vortäuschen einer naturgemäßen bio-chemischen Reaktion zum Abgleich modernem planbarem Lebens, zu traditionellen Verhaltensmustern im Kontext von Fortpflanzungsgewohnheiten.

Lebensabschnittsgefährte
Die kalkulierbare Version einer traditionellen Art von Verbindung, aufgrund geschlechtsspezifischer Unterschiede.

Lebensmut
Die Welt ist schlecht, doch ich bin schlechter.

Forschung
Das Finden von Profit- und Umsatzanreichernden Dingen, mit denen man eventuelle Nebenforschungen zur Ansammlung von Wissen für den gleichen Zweck, - finanzieren kann.

Entwicklung
Das Aufbereiten und Weiterverarbeiten von durch Forschung gefundener Profit- und Umsatzanreichernder Dinge, sowie diesbezüglich verwendbarem Wissens.

Gesellschaftsentwicklung
Die zukunftsorientierte Adaption von Menschen an simulativ darstellbare Zukunftsszenarien durch, als Interpolation verkaufte Extrapolation der Jetztzeit, bei gleichzeitiger Negierung aller möglichen Veränderungen zwischen Jetztzeit und simulierter Zeit. Ein schönes Beispiel ist Demographie. Die momentane Entwicklung in Nordafrika wird weder die vorherigen Simulationen noch diesbezügliche Aussagen ändern, sondern man wird zum Erhalt der Simulation Zäune benötigen.

Esoterik
Ein ausgesprochen gewinnträchtiges Marktsegment, welches die Verzahnung von modernem systemorientiertem Denken und geringfügig abweichenden Systemalternativen und diesbezüglichen Deutungshoheiten zulässt. Zudem Grundbasis einer positivistisch eingestellten Gesamtmentalität. Hier tummelt sich alles, was dagegen ist, aber trotzdem darin verdienen möchte. Ein echtes Wohlfühlambiente für alle, die etwas verkaufen möchten, dessen bestes Verkaufsargument eine eventuelle Nichtkonformität mit dem Mainstream ist.

Religion
Dito. Nur mit größerem Bezug zu traditionellen Verhaltensmustern. Wird in westlichen Gefilden aus sentimentalen Gründen erhalten, da es die Grundbasis der christlichen Händlerseele darstellt. Zudem Ursprung einer fatalistisch eingestellten Gesamtmentalität, welche sich hervorragend mit einer positivistischen Grundeinstellung kombinieren lässt. Sozusagen, der Sand auf dem ein fröhlicher Geist sein Häusle baut, und nach dem Einsturz mit den Achseln zuckt. Sehr geeignet um in kalkulativen Abständen, gleich mehrere Häuser an ein und die gleiche Person zu verhökern.

Freiheit
Die Gewährung selbstbestimmter Entscheidung zum Kauf von Produkten, sowie der Art und Weise zur Ausbeutung und Manipulation seiner Mitmenschen.

Gleichheit
Die bedingte Gleichstellung von Personen innerhalb spezifizierter Bevölkerungsschichten.

Brüderlichkeit
Ein Synonym für; "Eine Hand wäscht die andere", bzw. eine Bezeichnung für das Abhängigkeitsverhältnis zwischen Personen mit gemeinsamen geschäftlichen Interessen.


0 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
Absurde Wallstreet-Prosa
Exportabel
Von Germania nach Neuteutonia
Feynsinn
Das Deutsche Narrativ
Fliegende Bretter
Blut, Schweiß und Tränen - begraben unter 'Schwarzem Gold'
Gnaddrig ad libitum
Zwischen 41,999999999999100 und 42,000000000001400
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Wo die kranken Hirne sitzen
Maf Räderscheid
Baden betrachten – Aquarell
Ian Musgrave's Astroblog
Comet 46P aaproaches Earth, Geminid Meteors ramp up.
Rainer Unsinn
Bei Mutti
Ralf Schoofs
Keine Kritik am Verhalten von Apple Usern
Rume
Ziehe mich bis Januar zurück
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 10 – MacGyvers Mülleimer
Titanic
Powersätze fürs Gourmetrestaurant
Zeitgeistlos
Kultfilm: »Robocop«

Kreativ-Links

Aebby's Projekt: #playlist
Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum