Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

02.07.2012 von eb , - Allerlei Textliches

Vom Dogma im himmlischen Garten.

Klick macht dick.
bild Über die Realität ist mal wieder einer dieser Rasenmäher gefahren. Aber diesmal, bleibt wenigstens ein Bildchen vom blühenden Leben zurück. Das Behindern buntem Lebens, zugunsten lieb gewonnener Gewohnheiten, in Kombination mit Radikalreduzierung ästhetischem Empfindens, - ist aber jetzt natürlich nicht nur an Heim- und Hofmechaniker in grünen Latzhosen gekoppelt. Die Glaubenskongregation (was'n Wort), der Katholiken z.B., hat einen neuen Boss bekommen. Als Deutscher, - ein echter Anwärter für; "Wir sind Glaubens- und Sittenlehre" - für Springersche Ethik unter blank gezogenen Oberweiten. Dazu auch noch Dogmatik-Professor. Irgendwie passend. Dies erinnert mich beherzt an den letzten Katholikentag, welcher von einer Öffnung der Kirche träumte. Woraufhin dann maßgebliche Stimmen meinten, dass man da nicht so viel von erwarten sollte. Weise gesprochen. Der gute Mann hat bereits auch schon bewiesen, dass ihm jede Form von Irrlehre ein Gräuel ist. Irrlehre, - ... auch so ein Wort. Heftig vieldeutig interpretierbar, - würde ich sagen. Je nachdem, auf welcher Seite der Irrtum dem Irrtum seinen Irrtum vorwirft. Das kann schon mal zu verirrten Irritationen führen.

Weshalb da natürlich ein ordnender Gärtner her muss. Der auch was vom Handwerk versteht. So ein Rasen hat gefälligst fleckenlos grün zu sein, eine anständige Frisur zu tragen, - und überhaupt ... Wenn ein paar Gläubige ohne Lametta, und auch ganz ohne Bild-Zeitung, aber mit erschreckend humanen Ansichten sagen; "Wir sind Kirche", und sich ein wenig Kritik am Papst gönnen, - dann kommt der Rasenmäher. Es sei denn natürlich, die Bild-Zeitung hängt das; "Wir sind Papst", glaubens- und sittengerecht an die eigene Treibhauswand. Blumen und Unkraut voneinander zu trennen, war schon immer ein Problem. Da muss man bei den Kirchenoberen schon mal darüber hinwegsehen, wenn sie in ihrer Unfehlbarkeit, die Glaubens- und Sittenlehre zur doppelten Morals- und Irritationslehre verkommen lassen. Wär ja nicht das erste Mal. Diese, auch gerne mal Inquisition genannte Glaubenskongregation, zur Reinhaltung der von besonders göttlicher Liebe zu sich selbst Erfüllten, lebt geradezu von dogmatisch eingehaltener Fehlbarkeit, zur unfehlbaren Einhaltung von, - unsäglicher Arroganz. Welche die Gläubigen natürlich als kirchlichen Segensreichtum zu genießen haben. Die werden schon wissen, wen oder was, sie da letztendlich tatsächlich anbeten. Ihnen sollte aber eigentlich schon klar sein, dass nicht die Gläubigen die Kirche sind, sondern die Lehrmeister dessen, was Glauben zu sein hat. Alles andere, ist wohl eine Irrlehre. Nur das Dogma, lehrt das Dogma. Alternativlos, - sozusagen. Kennen wir ja. Von irgend woher, muss ja die Mentalität für fanatische Lehrmeister, auch anderer kruder Ideologien her kommen.


1 Kommentare

Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Kreativ-Blogs

aebby LOG

Burks blog
Aktuelle blinde Flecken
ComicBlog
WONDERBALL 4 – FOTOGRAF
Exportabel
Augsburg im Nebel
Feynsinn
KI und Kapitalismus (5): Widerspruch
Fliegende Bretter
Ein paar Worte
Gnaddrig ad libitum
Kritisches
Kueperpunk 2012
Samstag, 17. Februar: Nächster Termin für den "Nerd an der Tafel"...
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Lupe, der Satire-Blog
Neues System - Staat versteigert Sozialversicherungs-Nummern
mein name ist mensch
Der „Geldadel“, getragen von deiner gewählten Politik -> verzockt deine Wohnung, deine Arbeit und am Ende dein Leben
Notizen aus der Unterwelt
ACH WAS!
Maf Räderscheid
Ein Baum, der fällt, schreibt lange Briefe, Handzeichnung, coloriert
Nachdenkseiten
Hinweise der Woche
Neulandrebellen
Finde deinen Traumpartner – uns!
Rainer Unsinn
Lukratives Babysitting
Ralf Schoofs
Tethys EVA
Sandra Stoffers
Anfragen, die zu Diskussionen führen – Hier: Stadtverordneter Jürgen Hansen
Schnipselfriedhof
Reisen mit Baby – eine Lose-Lose-Situation (Vater werden … Teil 7)
Titanic
Paul "Kombüse" Bocuse zum Angedenken
Zeitgeistlos
Ich. Bin. Krankheit.

Kreativ-Links

Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Ottmar Labonde
Markus Waltenberger
Marco Mehring
Mina Art
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum



Dec 2017HitsPagesVisits
All28843419118236530
Max.p. D.23561200341756
Avg. p. D.930461671178