Kategorien

Comic-Art ...
Special Pin-Ups, ...
Surreale Sichten, ...
Reale Sichten, ...
Cartoons, ...
Karikaturen, ...
Unsortiert, Zeichnungen, ...
Textblumen, ...

Der Kirchenplanet.
Spezielle Streifzüge.
Quick and dirty.
Märchenhaftes
Dark worlds.
Bürgerlich Anständiges.
Kunst vom Nachwuchs.

Texte ...
Artikel ...
Kosmisches ...
Hintergrundrauschen ...
Achtung, Wääärbung ...
Sonstiges ...

Übersicht
Aktueller Beitrag RSS Feed 2.0


Add-ons

Selbstbauteleskope
Raumfahrtkatalog


Veröffentlichtes

Mordfiktionen

kirchenplanet

Postagenduale Impressionen

Systemisch, satirische Seitenblicke

Subtile Seitenblicke

 
Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum

07.02.2012 von eb , - Comic-Art

Conny, die Barbarin.

DIN-A4 Polychromos Klick macht dick.
bild



Nachdem sie an die Spitze gewählt worden war, wurde ihr schnell klar, dass es einen Unterschied darstellte, an der eigenen Karriere zu arbeiten - oder eine konsequente Erwartungshaltung bedienen zu müssen. Im Nutzen von Chancen, Sichern von Erfolgen, Profilierung der eigenen Vorzüge sowie Beseitigung unliebsamer Konkurrenten, war sie mehr als ausreichend ausgebildet. Doch weder für das Verweilen an der Spitze ohne weitere Aufstiegsmöglichkeiten, noch für das Fehlen von Konkurrenten, hatte sie jemals Erfahrungen sammeln können. Der Punkt war einfach, - es ging nicht mehr weiter. Ende der Fahnenstange. Da waren keine Ziele mehr über ihr. Nur noch der Erhalt dessen, was sie bisher erreicht hatte. Die Vorstellung, - bis zum Ende ihrer Tage, tatsächlich nur noch die Erwartungen derer erfüllen zu müssen, welche sie gewählt hatten, - brachte sie fast um den Verstand. Aber gerade noch rechtzeitig, fiel ihr ein, dass es noch eine allerletzte Option gab. Wenn es ihr gelang, diese Erwartungshaltung in ihrem Sinne zu gestalten, - hatte sie gewonnen. Und sie wusste auch schon ganz genau, wie sie aussehen würde.
.... Die Weltherrschaft.


Kommentare:


Stefan R. Uhrzeit 8.2.2012 16:24:12

Also, ich habe an das Märchen vom schwachen Geschlecht eh noch nie geglaubt... *grusel*


epikur Uhrzeit 14.2.2012 13:3:23

Der Kerzenständer als Waffe würde mir Angst einjagen...^^


eb Uhrzeit 14.2.2012 18:10:30

@all ;-)


Motivation      Vorheriger Artikel   Übersicht   Startseite   Galerie   Nächster Artikel      Impressum
 Blogs

aebby LOG
Freiheit
Exportabel
Wodurch ist Provokation noch möglich?
Feynsinn
Künstliche Blödheit und totaler Gehorsam
Fliegende Bretter
Nicht ganz dicht
Gnaddrig ad libitum
Grüner Stern
Laienphilosophie
Zu diesem Blog
Notizen aus der Unterwelt
Solidarität mit Julian Assange
Maf Räderscheid
Es fuhr ein Schiff auf hoher See – ein Text, der mir noch auf der Palette brannte
Ian Musgrave's Astroblog
The Sky This Week - Thursday June 21 to Thursday June 28
Rainer Unsinn
Spartipp für Rottweil
Ralf Schoofs
Treibhaus Erde
Rume
Ich nehme mir mal für 10 Tage eine Auszeit
Schnipselfriedhof
Schnipselfunk 05 – Jehova, Jehova!
Titanic
Aus Eugen Egners Püppchenstudio
Zeitgeistlos
»Bitte zustimmen! Oder: wer ist überhaupt dagegen?«

Kreativ-Links

Baertierchen
Pascal Baetens
Bildgrund11
Comiclopedia
Europ. Märchengesellschaft
Nadja M. Schwendemann
Flickr Scotland Blog
Kunstverein Freiburg
Markus Waltenberger
Peonia
Susanne Haun
Tetti
Textem-Kulturgespenster
yagaberry
ZAZA
Zeitgeistlos Hauptseite

Astro-Links

W. Stricklings Astro-Homepage
Astronomie.de

In remembrance

Kritik und Kunst
Duckhome
Geheimraetins Archiv
Pixelschnipsel


ebversum